Olivenöl

Schritt für Schritt…

14.06.2020

Dieser Blog-Eintrag wird viel weniger philosophisch als mein letzter (“Wirtschaft als Beziehungsraum”) aber dafür macht er dem Titel “News” alle Ehre.
Denn es gibt viel Neues zu berichten:

1. Im Zuge des Ausbaues unserer Lagerkapazitäten, war ein neuer Stapler ein Muss. Nämlich unser erster Schubmaststapler. Diese Art von Stapler ermöglicht viel rationellere Fahrwege zwischen den Hochregalen. Bestellt und angezahlt von Olivenbäumchen-Geld. Vielen Dank liebe Darlehensgeber.

2. Photovoltaik
Oft haben wir schon berichtet, dass eine zweite, größere, Photovoltaik-Anlage eines der Objekte ist, für die das Crowd-Funding Geld verwendet werden wird. Dieses “werden wird” hat unsere Geduld wieder einmal auf die Probe gestellt.  Lange hat es gedauert, aber jetzt ist es soweit: wir haben die Genehmigung vom griechischen Staat und können loslegen.

3. Kräutergärten
Die Kräutergärten haben sich vermehrt, durch den Fleiß der Beteiligten. Das heisst durch die Schüler der landwirtschaftlichen Schule für Behinderte, denen wir das Land zur Verfügung gestellt haben. Alles ist zur Zeit mit Origano bepflanzt.

4. Olivenbäumchen: 1,3 mio
Ja, es ist kaum zu glauben. Aber das Olivenbäumchen-Projekt (Crowdfunding) hat in der Corona-Zeit Fahrt aufgenommen und wir haben die Schwelle von 1,3 Millionen geknackt. Anerkennung und Dank an die neuen Darlehensgeber! Willkommen im Klub!

5. Bestes Ergebnis nach Zwischenbilanz
Und dass wir mit dem Geld gut wirtschaften, zeigt uns unsere Zwischenbilanz vom 30. April: Es wird wohl das beste Jahr in unserer Firmengeschichte. Am 30. Juni bilanzieren wir, da dann unser Wirtschaftsjahr endet. Danach wissen wir es dann ganz genau. Die Bilanz wird natürlich wieder auf dieser Webseite veröffentlicht.

6. Olivenöl-Doku im ORF3
Am 8.Juni hat das österreichische Fernsehen ORF3 eine kritische Olivenöl-Doku ausgestrahlt. Die Sendung ist nicht nur deshalb sehenswert, weil Mani-Bläuel eine der Firmen ist, die in dem Film als Protagonisten vorkommen, sondern weil sie sehr sachlich die vielen, oft auch widersprüchlichen, Aspekte der Olivenöl-Welt zeigt. Ein Film der zu empfehlen ist und in dem auch gezeigt wird, wie bei uns (nicht nur bei uns, aber auch) geerntet, gepresst und abgefüllt wird.
In der Mediathek bis 15.6.2020 zu sehen:
https://tvthek.orf.at/topic/Dokus-Magazine/13869359/Themenmontag-Die-Tricks-mit-Olivenoel/14054530/Themenmontag-Die-Tricks-mit-Olivenoel/14710231
(Falls der ORF ihn danach in Youtube stellt, werden wir das hier bekannt geben)

Herzlichst

Ihr Fritz Bläuel